FANDOM


Galaxy on Fire 2 Valkyrie Banner.png

Galaxy on Fire 2: Valkyrie ist das erste Add-On für Galaxy on Fire 2 und wird seit April 2011 als In-App-Kauf angeboten. Neben einem neuen Handlungsstrang führt das Add-On auch neue Charaktere, sowie zusätzliche Schiffe und Ausrüstung ein. Das Valkyrie Add-On legt mit seiner Handlung auch den Grundstein für das darauf folgende Supernova Add-On

BeschreibungBearbeiten

Galaxy on Fire 2 - Valkyrie on iOS and Android -- Feature Trailer HD01:51

Galaxy on Fire 2 - Valkyrie on iOS and Android -- Feature Trailer HD

Valkyrie Feature Trailer

Keith ist einer dieser Typen, die nie lange an ein und demselben Platz verweilen können und so ist er stets auf der Suche nach neuen Abenteuern und Herausforderungen. Um also gewährleisten zu können, dass sich unser Weltraum-Star nicht langweilt, wird es immer wieder neue, spannende Missionen für ihn geben.

Das neueste Abenteuer, das es für Keith zu bewältigen gilt, beginnt an der Stelle, an der die Handlung von Galaxy on Fire 2 endet und schickt den unerschrockenen Kampfpiloten auf seine bis dato gefährlichste Reise.

In Valkyrie muss Keith die abgelegene Valkyrie-Raumstation infiltrieren und sich das Vertrauen von Cornelius Tenner und seiner mysteriösen Auftraggeberin Alice in einer Vielzahl von lebensgefährlichen Missionen erkämpfen. Die packende Geschichte des Add-ons verlangt unserem Helden einiges ab und so muss er unter Anderem neue Vossk-Raumschiffe stehlen und zusammen mit Carla Paolini dafür sorgen, dass die geheime Deep Space-Forschungsstation ihre Arbeit wieder aufnehmen kann. Hier ist die Besonderheit der Schwarzmarkt die Schiffe usw. auch die gigantische Valkyrie und Baidan Station ist sozusagen eine Sehenswürdigkeit. Diese Geschichte beweist mal wieder das der Konzern ganze Arbeit leistete, die zu einer Spannenden mitnehmenden Story führte.

HistorieBearbeiten

  • Am 23. Februar 2011 kündigt Fishlabs mit Galaxy on Fire - Valkyrie ein Add-On an, welches die Handlung des Grundspiels nach dessen Abschluss fortsetzen soll.
  • Am 28. April 2011 wird die Erweiterung zum Verkauf freigegeben.
  • Am 7. März 2012 erscheint die Erweiterung für das überarbeitete Galaxy on Fire 2 HD. Eine Version für Galaxy on Fire Full HD (Windows/Macintosh) wird in Aussicht gestellt.
  • Am 16. Mai 2012 erscheint Valkyrie für die Macintosh-Version von Galaxy on Fire Full HD. Die Portierung für Windows wird zunächst nicht realisiert.

Neue Features der SD VersionBearbeiten

  • Komplett neue Geschichte mit Sprachausgabe
  • Neue Vossk und Deep Science-Raumschiffe
  • Neue Waffen und Ausrüstung, inklusive Lenkraketen, Minen, automatische Geschütztürme, Reparatur-Bots und Schilde
  • Schwarzmarkt-Handelssystem
  • Neun neue Planeten verteilt auf vier bis dato unentdeckte Sternsysteme

Zusätzliche Features der HD VersionBearbeiten

Galaxy on Fire 2 HD - Valkyrie by Fishlabs for iPhone 4S and iPad 2 (Official Trailer)00:57

Galaxy on Fire 2 HD - Valkyrie by Fishlabs for iPhone 4S and iPad 2 (Official Trailer)

Valkyrie HD Trailer

  • Von Grund auf erneuerte 3D-Modelle und Texturen der Valkyrie-Assets auf neuestem Konsolen-Standard
  • Viermal höher aufgelöste Texturen, zusätzliche Details im Design sowie multiple Textur-Sets für extrem detailreiche Darstellung der zusätzlichen Raumschiffe und Raumstationen
  • Sorgfältig überarbeitete Weltraumhintergründe und Planeten in 1024 x 1024 Pixel Auflösung für optimale Darstellung in HD auf iPad 2 und dem neuen iPad
  • Deutlich überarbeitete Spezialeffekte für Explosionen, Feuer, Rauch und atmosphärische Effekte der Zusatzwaffen und Ausrüstungsgegenstände
  • OpenGL Shader auf allen Spielobjekten für detailreiche und realistische Oberflächendarstellung
  • Neue Post-Effekte für cineastische Inszenierung
  • Mehrere Lichtquellen für realistischere Beleuchtung auch in den neuen Sonnensystemen
  • Unterstützung des neuen iPad mit voller Retina Auflösung mit 2048 x 1536 Pixel
  • Anpassung des User Interface für das neue iPad mit voller Retina Auflösung mit 2048 x 1536 Pixel

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki