FANDOM


Inflict
Ship inflict 250.png
Inflict in GoF2 HD

Panzerung

150

Laderaum

45

Primärwaffen

2

Sekundärwaffen

1

Geschütztürme

0

Ausrüstung

4

Handling

125

Preis

30.900$

BeschreibungBearbeiten

Der meistgenutzte Jäger der terranischen Flotte. Günstig in der Herstellung und nett anzusehen.

Schiffs-UpgradesBearbeiten

Schiffs-Upgrade Wert nach
Upgrade
Preis mit
VIP-Karte
Preis ohne
VIP-Karte
Panzerung 190 6.180 12.360
Handling 145 6.180 12.360
Ausrüstung 5 12.360 24.720
Laderaum 75 9.270 18.540

Upgrades können in der Kaamo Club Space Lounge gekauft werden.

NotizenBearbeiten

  • Die Inflict ist ein terranisches Schiff.
  • Das Schiff ist ein guter Allrounder für Anfänger.
  • Die Phantom ist eine Weiterentwicklung der Inflict.
  • Optisch erinnert die Inflict an die Schiffe der Hawk-Klasse aus Galaxy on Fire 3D.

Vor- und NachteileBearbeiten

Die Inflict ist ein flinker, leichter Jäger der Unterklasse. Mit ihren zwei Primärwaffen, richtet er nicht allzu großen Schaden an. Man sollte sich mit diesem Schiff eher schnell in Sicherheit bringen, anstatt zu kämpfen. Der eine Sekundärslot hilft da auch nicht viel. Für ein Schiff dieser Preisklasse sind Panzerung und Handling vergleichsweise recht gut, doch sie kann nicht recht viel schützen. Denn sie hat nur 45t Freiraum für ihre Ladung und mit vier Ausrüstungsslots kommt man selbst am Anfang nicht weit. Dieses Schiff ist als direkter Nachfolger der Betty zu empfehlen, da man sehr schnell an seine Grenzen stößt. Das Ende des Spiels oder gar der Add-Ons, lässt sich mit diesem Schiff sicherlich nicht bestreiten. Man kommt höchstens bis zur ersten Void-Mission. Danach solltet ihr aber schon genug Geld für ein besseres Schiff übrig haben.

AussehenBearbeiten

Die Inflict erinnert an einen Dartpfeil. Hinten sind drei Flügelchen, die vom Rumpf in der Mitte wegstehen, angebracht. Die Pilotenkanzel befindet sich dabei leicht vor den vorderen Enden der Flügel, auf der Oberseite des Rumpfes. Die Sekundärwaffe ist vorne, unten am Bug angebracht. Die Primärwaffen sind an den Flügeln zu sehen. Die Triebwerke sind hinten, am Ende des Rumpfes, zwischen den drei Flügelchen angebracht.

TriviaBearbeiten

Das englische Verb "to inflict" bedeutet übersetzt "jmdm. etw. zufügen".

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki